Austausch junger Berufstätiger (NGSE)

  • Jugendaustausch
  • Führungstraining für Jugendliche
  • Friedensstipendien
  • Der Austausch für junge Berufstätige (New Generations Service Exchange) ist ein kurzfristiges und anpassungsfähiges Programm für Studentinnen und Studenten und junge Berufstätige.

    Ideal sind kleine Gruppen, die ähnliche oder gleiche berufliche Interessen haben und vom anderen Land etwas dazulernen wollen.

    Die Teilnehmer können ihre Austauschaufenthalte so gestalten, dass sie ihre Fortbildungsziele mit einem humanitären Projekt verbinden.

    Was sind die Vorteile des Programms?

    • Verbindungen und Kontakte mit Berufskollegen und Gleichgesinnten in einem anderen Land
    • Erlernen einer anderen Sprache
    • Internationale Berufs- und Reiseerfahrung

    Wie geht so ein Austausch vor sich?

    • Sie planen Ihre Aktivitäten gemeinsam mit dem Distrikt; diese können Networking, Aufbau freundschaftlicher Beziehungen, humanitären Dienst, berufliche Fortbildung und Austausch mit Berufskollegen sowie Führungstraining beinhalten.
    • Austausche dauern von ein paar Wochen bis zu sechs Monaten.
    • Programme können für Einzelpersonen oder Gruppen konzipiert werden und müssen nicht unbedingt auf Gegenseitigkeit beruhen.

    Mit welchen Kosten muss man rechnen?

    Die Kosten können je nach Club oder Distrikt variieren. Zur Kostensenkung organisieren Rotarier oft Privataufenthalte für die Teilnehmer sowie Firmenbesuche, Praktika und ähnliches, für die keine Kosten entstehen; u. U. gibt es auch Zuschüsse.

    Wenden Sie sich an Ihren örtlichen Rotary Club.

    Bewerbung

    Für einen solchen Austausch kommen Studenten und im Beruf Stehende bis 30, also auch Rotaracter und ehemalige Interacter. Jugendaustauschteilnehmer etc. in Frage. Und: man muss nicht Mitglied in Rotary sein, um teilnehmen zu können.

    Clubs bestimmen in der Regel ihre weiteren Teilnahmebedingungen selbst, es ist aber wünschenswert, wenn die Teilnehmer sich mit den Idealen von Rotary identifizieren.

    Das New Generation Service-Committee

    Fixe Mitglieder sind der Distrikt Rotary Foundation Chair , der Youth Service Chair (Jugenddienst/Jugendaustausch) und der Vocational Service Chair (Berufsdienst)

    RC Wien-Grinzing, 1190 Wien, Billrothstr 86/2

    +43-1-486 26 71
    office@rc-wien-grinzing.at

    ZVR 1622148295